Facebook
Kontakt

Thermalwasser-Spray: Frische für zwischendurch

Egal ob heilende Bäder, Algen-Packungen oder Kneipp-Kuren – die Kraft des Wassers wird seit langem für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden genutzt. Vor allem, wenn die Tage wieder wärmer werden oder der nächste Urlaub in den sonnigen Süden ansteht, sind Thermalwasser Sprays für die Handtasche besonders gefragt. Der Frische-Kick für zwischendurch, bei dem die Haut zusätzlich mit wertvollen Mineralien versorgt wird.

Doch nichts nur das: Ausgewählte Thermalwassersprays sorgen neben der Erfrischung mit speziellen Anti-Aging Wirkstoffen wie Hyaluronsäure sogar für eine Extra-Portion Pflege und Schutz.

Die heilende Kraft des Wassers: Ein Überblick

Thermalwasser Als natürliches Heilmittel besitzt Wasser eine lange Tradition – die „Balneotherapie“ (lat: balneum = Bad + Therapie; also Heilbehandlung mit Bädern und Aufenthalt in Seebädern1) hat ihren Ursprung bereits in der Antike.

Heute sind die Anwendungen und Therapieangebote mit Wasser für Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden äußerst vielfältig.

  • Thalasso-Therapie = Auf Meerwasser, Meersalz und Algen beruhende Anwendungen2 (z. B. Hydromassagen, Algenpackungen, Spaziergang an der frischen See-Luft)
  • Kneippsche Anwendungen (Güsse, Wassertreten)
  • Floating (Schwebendes Baden in salzhaltigem Wasser)
  • Sole-Anwendungen (Bäder, Umschläge, Einreibungen mit Salzlösungen von spezifischem Salzgehalt)
  • Heilwasser (Spezielles, als Arzneimittel zugelassenes Wasser mit Mineralstoffen und Spurenelementen zum Trinken)
  • Thermalwasser zum Aufsprühen auf die Haut

Welche Anwendungen zum Einsatz kommen, hängt insbesondere von der individuellen Zielsetzung ab. Floating zum Beispiel hat nachweislich positive Effekte auf Psyche und Wohlbefinden. Die Thalasso-Therapie wiederum hat sich zum Beispiel bei Schuppenflechte und Neurodermitis als hilfreich erwiesen.

Wenn es aber um die Schönheit und ein strahlend-frisches Aussehen geht, muss es nicht immer gleich ein Aufenthalt in einem Kurzentrum oder einem Seebad sein. Sie können sich die wohltuende Kraft des Wassers auch in Ihren Alltag holen! Wie das funktioniert? Ganz einfach: Ein Thermalwasserspray aus der Apotheke versorgt die Haut mit einer extra Portion Feuchtigkeit sowie mit wertvollen Mineralien.

Was ist eigentlich Thermalwasser?

Thermalwasser Da heiße Quellen besonders reich an gelösten Mineralien sind, werden sie bereits seit Jahrhunderten zur Erhaltung der Gesundheit und Steigerung des Wohlbefindens genutzt. Schon die Indianer Nordamerikas erkannten die besondere Kraft des Thermalwassers aus den Rocky Mountains.

In der Regel erfüllt Thermalwasser folgende Kriterien:

  • Temperatur von über 20 Grad, wenn es aus dem Boden hervorsprudelt
  • Hoher Gehalt an Mineralien und Salzen
  • Beruhigende, entzündungshemmende Eigenschaften3
  • Feuchtigkeitsspendend

Manche Thermalwasser-Sorten enthalten auch weitere Stoffe wie z. B. Schwefel oder Kohlensäure, so dass sie noch gezielter für spezielle Indikationen einsetzbar sind. Schwefelhaltiges Thermalwasser hat sich z. B. aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften bei Schuppenflechte und Neurodermitis bewährt.4

Thermalwasser-Spray: Feuchtigkeit und Schutz für jeden Tag

Wer seine Haut zwischendurch mit Feuchtigkeit versorgen und sie vor zusätzlicher Austrocknung schützen will, liegt mit einem Thermalwasser-Spray aus der Apotheke genau richtig. Gerade trockene und sensible Haut kann von den hautberuhigenden Eigenschaften des Thermalwassers profitieren.5

Thermalwasser Neben dem angenehmen, erfrischenden Effekt werden darüber hinaus die Barriereeigenschaften der Haut verbessert.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Thermalwasser-Spray sind vielfältig:

  • Als Erfrischung für morgens oder unterwegs – gerade an warmen Tagen
  • Zur Kühlung und Erfrischung von müden Beinen
  • Als kühlende Sofort-Hilfe bei Sonnenbrand
  • Als Feuchtigkeits-Kick während langer Flugreisen (trockene Kabinenluft)

Tipp: Ausgewählte Thermalwasser-Sprays enthalten neben den wertvollen Inhaltsstoffen des Thermalwassers auch spezielle Zusatzstoffe wie Hyaluronsäure. So sorgt das Thermalwasserspray nicht nur für Erfrischung, sondern ist gleichzeitig auch „Anti-Aging to Go“.

Viscontour® Water: Frische-Kick mit Schutzeffekt

Die Empfehlung aus Ihrer Apotheke: Viscontour® Water ist das Thermalwasserspray, das wertvolle Mineralstoffe mit reiner Hyaluronsäure kombiniert. Durch diese Formel wird die Haut durch den feinen Sprühnebel nicht nur mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch gepflegt und vitalisiert.

Viscontour® Water besitzt reizlindernde und beruhigende Eigenschaften. Die enthaltene Hyaluronsäure schützt die Haut mittels eines unsichtbaren Schutzfilms. Es bildet sich eine Art „Folie“, die den transepidermalen Wasserverlust reduziert.

  • Thermalwasser → erfrischt, beruhigt, wirkt reizlindernd
  • Hyaluronsäure → minimiert den Wasserverlust über die Haut

Gut zu wissen: Viscontour® Water ist auch für sensible Haut geeignet und wird von Dermatologen empfohlen.

Erfahren Sie hier mehr über Viscontour® Water.

Hier finden Sie den gesamten Artikel als PDF zum Download

1 Bährle-Rapp: Springer Lexikon Kosmetik und Körperpflege. Heidelberg 2012

2 Ebd.

3 Wissen: Sensible Haut. In: Die PTA in der Apotheke. Februar 2015.

4 Heilsames Thermalwasser. National Geographic Online

5 Balneotherapie: Die heilende Kraft des Wassers. Apotheken Umschau Online. 07/2013