Facebook
Kontakt

Hyaluronsäure anwenden

Hyaluronsäure anwenden: Darauf kommt es an Das Angebot an Hyaluronsäure-Produkten ist heute größer denn je. Doch worauf kommt es bei einer Hyaluronsäure-Creme, einem Serum mit Hyaluronsäure oder einem Hyaluron-Augen-Gel an? Was sollte man bei sensibler Haut beachten? Und: Welche Punkte sind bei einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure zu beachten? Die wichtigsten Antworten finden Sie hier.

Hyaluronsäure-Cremes und mehr:
Qualität ist entscheidend

Wer in puncto Pflege mit Hyaluronsäure auf zuverlässige Wirksamkeit und sehr gute Verträglichkeit Wert legt, für den zählt bei der Auswahl von geeigneten Produkten vor allem eines: Apotheken-Qualität! Egal ob Creme mit Hyaluronsäure oder andere Hyaluronsäure-Produkte – hochwertige Produkte sind in der Apotheke erhältlich.

Denn hier werden Hautpflegeprodukte angeboten, die auf Basis von medizinischem Know-How entwickelt wurden.

Das gilt auch für Viscontour® von Sanofi: Die Hautpflege-Linie auf höchstem Niveau ist das Ergebnis intensiver Forschung und medizinischer Kompetenz. Ein Know-How, das sich auch in der Wirkstoff-Zusammensetzung widerspiegelt. So werden  in ausgewählten Produkten wie Viscontour® Cream Tag und Nacht hoch-und niedermolekulare sowie quervernetze Hyaluronsäure raffiniert kombiniert – für vielfältige Effekte zugunsten einer spürbar glatteren Haut.

Je weniger Zusatzstoffe, desto besser

Gerade bei sensibler Haut gilt: Weniger ist mehr. In Bezug auf Hyaluronsäure-Cremes, Serum mit Hyaluronsäure und anderen Hyaluron-Produkten bedeutet dies: Achten Sie darauf, dass das Produkt möglichst wenige Zusatzstoffe enthält. Ideal sind Produkte, auf denen Hinweise wie „ohne Konservierungsstoffe“ oder „frei von Duft- und Farbstoffen“ vermerkt sind.

Gut zu wissen: Viscontour® Cosmetic ist speziell für sensible Haut geeignet und wird von Dermatologen empfohlen.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure:
Nur beim Hautarzt

Wenn es um das Thema Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure geht, sollten Sie sich in die Hände eines Experten begeben. Dermatologen verwenden geeignete Hyaluronsäure-Filler und beherrschen die richtige Technik für eine möglichst effektive und gleichzeitig nebenwirkungsarme Hyaluronsäure-Injektion.

Tipp: Fragen Sie auch beim Hautarzt nach Viscontour® Hyaluronsäure.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure.