Facebook
Kontakt

Anti-Aging Food

„Du bist, was Du isst“. Bei kaum einem anderen Thema trifft dieser Satz so sehr ins Schwarze wie im Bereich Anti-Aging. Denn eine unausgewogene Ernährung kann die vorzeitige Hautalterung begünstigen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch echtes Anti-Aging Food, das helfen kann, die Zeichen der Zeit abzumildern bzw. Falten vorzubeugen. Insbesondere sogenannte Antioxidantien gelten als hervorragende Anti-Aging Vitalstoffe.

Lesen Sie hier, wie einfach Sie mit der richtigen Ernährung für Schönheit von innen sorgen können, und wie Sie ergänzend dazu mit hochwertigen Hautpflegeprodukten ein strahlend-frisches Aussehen unterstützen können.

Zauberwort Antioxidantien

Bei der Hautalterung – und im Übrigen auch bei der Entstehung von typischen „Alterskrankheiten“ wie nachlassender Gedächtnisleistung oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen – spielen freie Radikale eine ganz wesentliche Rolle.

Anti-Aging Food Bei freien Radikalen handelt es sich um aggressive Verbindungen, die unsere körpereigenen Zellen und Strukturen angreifen können. So schädigen freie Radikale unter anderem die Kollagen- und Elastinfasern der Haut, Falten bahnen sich schneller ihren Weg.

Der Schutz vor freien Radikalen spielt daher bei der Vorbeugung und Bekämpfung von Falten eine ganz zentrale Rolle. Hier sind sogenannte Radikalfänger (Antioxidantien) gefragt – gemeint sind ausgewählte Anti-Aging Vitamine wie Vitamin C, Vitamin E und sekundäre Pflanzenstoffe (z. B. Karotinoide), die die freien Radikale unschädlich machen können.

Wichtig zu wissen: Viele Antioxidantien werden im Körper nicht in ausreichender Menge gebildet und müssen von außen – also über die Nahrung – zugeführt werden.

Die besten Anti-Aging Vitamine und Vitalstoffe

Anti-Aging Ernährung Eine gute Anti-Aging Ernährung beinhaltet vor allem pflanzliche Nahrungsmittel. Der Grund: Sie enthalten meist eine gute Mischung aus verschiedenen Antioxidantien, die noch dazu für den Körper gut verwertbar sind.

Anti-Aging Vitamine:

  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Vitamin B2
  • Vitamin E

Sekundäre Pflanzenstoffe:

  • Flavonoide (z. B. Quercetin)
  • Karotinoide (z. B. Lycopin)

Anti Aging Ernährung: So funktioniert´s

Welche Lebensmitteln sind besonders reich an wertvollen Anti-Aging Vitalstoffen? Hier finden Sie einen kleinen Wegweiser.

Anti-Aging Vitamine

Anti-Aging Vitamin Wissenswertes Geeignete Lebensmittel
Vitamin A Karotte
  • Auch Retinol genannt
  • Fettlösliches Vitamin
  • Wichtig für die Augengesundheit
  • Karotten
  • Kürbis

Gut zu wissen: Diese Lebensmittel enthalten Beta-Karotin – eine Vorstufe, die im Körper in Vitamin A umgewandelt wird

Vitamin B2 Milch und Eier
  • Auch Riboflavin genannt
  • Wasserlösliches Vitamin
  • Wichtig für die Augengesundheit
  • Milch- und Milchprodukte
  • Muskelfleisch
  • Fisch
  • Eier
  • Vollkornprodukte
Vitamin C Brokkoli
  • Auch Ascorbinsäure genannt
  • Wasserlösliches Vitamin
  • An der Bildung von Kollagen beteiligt
  • Paprika
  • Brokkoli
  • Schwarze Johannisbeeren
  • Zitrusfrüchte
Vitamin E Hülsenfrüchte
  • Verschiedene Substanzen werden unter dem Begriff „Vitamin E“ zusammengefasst
  • Besonders bekannt: alpha-Tocopherol
  • Fettlösliches Vitamin
  • Pflanzenöle (Weizenkeimöl)
  • Nüsse
  • Vollkornbrot
  • Geflügel

Sekundäre Pflanzenstoffe

Bei den sekundären Pflanzenstoffen spielen in puncto Anti Aging vor allem Karotinoide eine wichtige Rolle. Es handelt sich dabei um gelblich bis rötliche Farbstoffe, die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten wie Tomaten oder Karotten ihre Färbung geben. Sie schützen die Lebensmittel vor UV-Strahlung – und können auch unserer Haut als Schutzschild gegen freie Radikale dienen.

Anti-Aging Vitalstoff Wissenswertes Geeignete Lebensmittel
Karotinoide
Beta-Karotin Karotte
  • Pflanzliche Vorstufe von Vitamin A
  • Wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt
  • Karotten
  • Kürbis
  • Tipp: Als fettlösliches Antioxidans wird die Aufnahme von Beta-Carotin bzw. Vitamin A im Körper durch die Zugabe von Fett verbessert (z. B. in Butter gedünstete Karotten)

Lycopin Tomate
  • Stärkster Radikalfänger unter den Karotinoiden
  • Roter Farbstoff der Tomate
  • Tomaten
  • Tomatenmark (hohe Lycopin-Konzentration)
Lutein, Zeaxanthin Spinat
  • Wichtig für die Sehkraft
  • Wird vom Körper nicht selbst hergestellt
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Petersilie
Flavonoide
z. B. Quercetin, Cyanidin Grapefruit
  • Zählen zur Gruppe der Polyphenole
  • Äpfel (in der Schale)
  • Grüner Tee
  • Grapefruit
  • Blaue Trauben

Selen & Zink

Auch Selen und Zink gelten als gute Radikalfänger.

Lebensmittel mit Selen:

Lebensmittel mit Selen

  • Fleisch
  • Fisch
  • Eier
  • Innereien
  • Getreide
  • Hülsenfrüchte

Lebensmittel mit Zink:

Lebensmittel mit Zink

  • Fleisch
  • Fisch
  • Milchprodukte
  • Eier
  • Austern
  • Haferflocken

Anti-Aging-Ernährung: Auch das gehört dazu

Für eine ausgewogene Anti-Age Ernährung sollten auch folgende Vitalstoffe und Lebensmittel hin und wieder auf dem Speiseplan nicht fehlen:

„Fetter“ Seefisch (z. B. Lachs, Makrele, Hering)

  • Reich an Omega-3-Fettsäuren
  • Am besten zweimal pro Woche Fisch auf den Tisch

Stilles Wasser

  • Ca. 1,5-2 Liter pro Tag
  • Unterstützt das Ausspülen von Schadstoffen aus dem Körper

Grundsätzlich gilt: Eine ausgewogene, vollwertige Ernährung ist für die Gesundheit ebenso wie für für die Schönheit von innen wichtig. Dazu zählen auch Fette und Kohlenhydrate. Für die Schönheit muss man sich nicht kasteien. Aber wer ein wenig mehr auf die richtige Ernährung achtet, kann viel für den strahlend-frischen Teint und die innere Balance tun.

Anti-Aging-Pflege: Cosmeceuticals aus der Apotheke

So wichtig das Thema Anti-Aging Food auch ist – ein effektives Programm gegen die Hautalterung umfasst nicht nur die Versorgung des Körpers mit ausgewählten Vitalstoffen, sondern beinhaltet natürlich immer auch die sorgfältige Hautpflege gegen Falten.

Und genauso, wie es sich lohnt, bei der Ernährung auf die richtigen Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe zu achten, sollte auch bei der Auswahl einer geeigneten Anti-Aging-Hautpflege der Blick auf die Inhaltsstoffe nicht zu kurz kommen.

Besonders bewährt gegen Falten hat sich der körpereigene Wirkstoff Hyaluronsäure. Denn Hyaluronsäure besitzt eine herausragende Wasserbindungskapazität und polstert die Haut sozusagen von innen auf.

Entsprechende Anti-Aging-Produkte sind heute zum Beispiel als Creme, Augengel oder Serum erhältlich.

Tipp: Das Viscontour® Sortiment aus Ihrer Apotheke bietet Hyaluron-Pflege für höchste Ansprüche. Die Produkte sind auch für sensible Haut geeignet und eignen sich für die tägliche Hautpflege. Für alle, die noch mehr für ein strahlend-frisches Aussehen tun wollen!

Erfahren Sie hier mehr über Viscontour® Cosmetics.

Hier finden Sie den gesamten Artikel als PDF zum Download

1M. Kerscher • H. Buntrock. Antifaltencremes. Was hilft wirklich? In: Hautarzt 2011 • 62:607–613